Rücksendungen / Transportschäden

Zur Vermeidung überflüssiger Kosten und um Ihnen unnötige Mühe zu ersparen, bitten wir Sie, vor einer Rücksendung Kontakt mit uns aufzunehmen.
Telefon: 037344 / 7146

Rücksendungen ohne vorherige Absprache oder ohne Service-Begleitschein können von uns leider nicht in einem angemessenen Zeitraum bearbeitet werden.

Bitte beachten Sie, dass wir jeglichen Service in Rechnung stellen, der durch falsche Benutzung, unzureichende Wartung, Inbetriebnahme nach falscher Einstellung, Fahrlässigkeit, Fremdstörung sowie normalem Verschleiß entstanden ist.

Bitte beachten Sie, dass für die Rücksendung von LiPo-Akkus gesonderte gesetzliche Vorschriften einzuhalten sind.

SERVICE-BEGLEITSCHEIN hier herunterladen (pdf)

Gesonderte Vorschriften für das Versenden von LiPo-Akkus ADR 188 (<100Wh) hier >>>

Gesonderte Vorschriften für das Versenden von LiPo-Akkus UN 3480 (>100Wh) (<100Wh) hier >>>

Den Adobe Reader können Sie hier herunterladen

Wenn Sie möchten, können Sie die zu reparierenden Teile auch direkt an den Hersteller schicken. Bitte klären Sie die Formalitäten mit ihm ab.

robbe und Futaba (Futaba-Ware nur mit robbe-Aufkleber)
Service Elektronik
METZLOSER StraBe 36
D-36355 GREBENHAIN
GERMANY
Tel.: +49 6644 8712
MULTIPLEX und HiTEC Service (für alle Länder)
Westliche Gewerbestraße 1
D-75015 Bretten-Gölshausen
GERMANY
Graupner GmbH (für alle Länder)
Service
Postfach 1242
73220 Kirchheim-Teck
GERMANY
Tel.: +49 7021 722 130
Horizon Hobby Deutschland GmbH
Hamburger Str. 10
25337 Elmshorn
GERMANY
Kyosho Deutschland GmbH
-Serviceabteilung-
Nikolaus-Otto-Str.4
24568 Kaltenkirchen
GERMANY
Tel.: +49 4191-932678 (Mo.-Do. 14:00-17:30)

 

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zu den verschiedenen Gründen einer Rücksendung an MHM-Modellbau:

  1. Rücksendung auf Grund von Fehllieferungen:
  2. Sollten Sie falsche oder nicht bestellte Ware von uns erhalten, fordern Sie bitte eine Rücksendemarke an. Legen Sie der Sendung bitte den Service-Begleitschein bei.

  3. Rücksendung auf Grund defekter Ware innerhalb der Gewährleistung
  4. Bitte klären Sie mit unserem Service-Team telefonisch ab, ob der Mangel auch ohne Rücksendung behoben werden kann. Sollte dies nicht der Fall sein, legen Sie dem Paket bitte den Service-Begleitschein sowie eine Rechnungskopie mit genauer Fehlerbeschreibung bei. Produkte mit Gewährleistungsanspruch werden repariert oder ersetzt.

    Defekte Ware wird von uns an den Hersteller weitergeleitet. Wenn der Hersteller die Gewährleistung nicht anerkennt oder keinen Fehler feststellen kann, werden dem Kunden die anfallenden Kosten in Rechnung gestellt.

    Achtung: Der Garantieanspruch erlöscht bei Inbetriebnahme nach fehlerhafter Einstellung, falscher Benutzung, unzureichender Wartung, Fahrlässigkeit oder normalem Verschleiß.

  5. Rücksendung auf Grund defekter Ware außerhalb der Gewährleistung
  6. Bitte klären Sie mit unserem Service-Team telefonisch ab, ob der Mangel auch ohne Rücksendung behoben werden kann. Sollte dies nicht der Fall sein, legen Sie dem Paket bitte den Service-Begleitschein sowie eine Rechnungskopie mit genauer Fehlerbeschreibung bei. Defekte Ware wird von uns an den Hersteller weitergeleitet.

    Produkte ohne Gewährleistungsanspruch (erloschener Garantieanspruch, durch den Kunden verursachter Defekt oder kein Defekt feststellbar usw.) werden kostenpflichtig repariert. Arbeitsaufwand sowie nötige Ersatzteile werden dem Kunden in Rechnung gestellt.

  7. Transportschäden
  8. Bei offensichtlich stark beschädigter Verpackung verweigern Sie unbedingt die Annahme.
    Bei leicht beschädigter Verpackung öffnen Sie die Sendung und vergewissern Sie sich, dass kein Transportschaden vorliegt. Prüfen Sie, ob evtl. Teile fehlen.

    Wichtig:

    Notieren Sie sich bitte alle feststellbaren Beschädigungen. Melden Sie festgestellte Schäden mittels Schadensliste unverzüglich beim Paketdienstleister (spätestens innerhalb von 6 Kalendertagen). Benutzen Sie die Ware nicht, lassen Sie den Schaden möglichst unverändert. Informieren Sie uns bitte über den Schaden (möglichst Kopie der Schadensmeldung).

    Wichtig:

    Die reklamierte Ware muss durch den Paketdienstleister oder durch das Transportunternehmen begutachtet werden. Bitte senden Sie die Ware deshalb nicht zurück, um Schadensansprüche gegenüber dem Lieferanten aufrecht zu erhalten. Bitten Sie den Lieferanten um die Abholung der beschädigten Ware.

    Transportschäden durch Briefpost müssen innerhalb von 24 Stunden beim zuständigen Postamt gemeldet werden. Für die Schadensregulierung benötigen Sie eine Niederschrift von dort. Lassen Sie sich bitte eine Bestätigung durch den Postboten ausstellen. Melden Sie den Schaden spätestens innerhalb von 7 Kalendertagen dem Lieferanten. Lassen Sie uns bitte eine Kopie der Schadensmeldung zukommen.

    Bitte beachten Sie weiterhin:

    Um Reklamationen schneller abzuwickeln, besteht für Sie die Möglichkeit, die Ware direkt an den Hersteller zu senden (z.B. Graupner GmbH, Horizon Hobby Deutschland GmbH, Multiplex und HiTEC Service, robbe und Futaba usw.)

    Wenden Sie sich bitte vorher an den jeweiligen Hersteller und klären Sie die Modalitäten ab.

    Die Kontaktadressen finden Sie auf den entsprechenden Webseiten der Hersteller.

    Gern sind wir Ihnen auch behilflich.

Quickorder

Login

Last Seen

Top-Seller